Süden grüßt Norden mit “Bordering Blooms”

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Runde bei
“Süden grüßt Norden”.
Logo Süden grüßt Norden1
Für den September habe Waltraud und ich
das Stempelset “Bordering Blooms” ausgewählt.
K640_Stempelset Bordering Blooms
Hier zeige ich euch meine zwei Werke zu diesem Stempelset.
Als erstes habe ich ein Mini-Album gewerkelt.
Aus dem Designerpapier im Block “Aufgeblüht” habe ich ein Motiv verwendet,
dass meiner Meinung nach wunderbar zu dem Stempelset “Bordering Blooms”
und dem verwendeten laguneblauen bestickten Satinband passt.
K640_Mini Album Bordering Blooms1
Der kleine Gruß auf der Vorderseite
stammt aus dem Gastgeberinnen-Stempelset “Gesammelte Grüße”.
Im Inneren des Mini-Albums kommt das Stempelset “Bordering Blooms” zum Einsatz.
K640_Mini-Album Bordering Blooms4
Ich habe damit die Innenseiten
sowie die herausziehbaren Tags verziert.
Auf weitere Elemente habe ich noch verzichtet,
da ich erst noch die passenden Fotos entwickeln lassen muss.
K640_Mini-Album Bordering Blooms5
Mein zweites Projekt ist eine kleine Schachtel.
Der neue sandfarbenen Karton hat es mir angetan.
K640_Schachtel Gewellter Anhänger & Bordering Blooms1
Hier habe ich mich für
die Farbe “Orangentraum” entschieden.
K640_Schachtel Gewellter Anhänger & Bordering Blooms2
Beide Werke habe ich bei Jeanette entdeckt.
Sie hat dazu tolle Anleitungsvideos bei You Tube eingestellt.
K640_Schachtel Gewellter Anhänger & Bordering Blooms3
Und hier zeige ich euch was es diesen Monat zu gewinnen gibt.
Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit die Zeitschrift Made in Paper und ein Stempelkissen in Osterglocke zu gewinnen.
K640_Preis für Süden grüßt Norden September2014_1
Hier unsere Spielregeln:
Reiche ein Foto deines Werkes bis zum 20.09.2014 bei mir ein.
Des weiteren würden wir uns auch über ein Foto
sowie einen kleinen Informationstext deiner Heimatstadt freuen.
Ab dem 20.09.2014 habe dann alle Teilnehmer, Blogleser
und Neugierige die Gelegenheit über die Kommentarfunktion
für ihr Lieblingswerk abzustimmen.
Die Bilder werden nummeriert und vorerst ohne Namen veröffentlicht.
Erst bei der Auflösung der Challenge am 30.09.2014,
werden die Beiträge mit Namen veröffentlicht.
Mitmachen dürfen alle Interessierte.
Einen eigenen Blog musst du nicht haben um bei unsere Challenge mitzuwirken.
Solltest du einen eigenen Blog haben,
bitten wir dich dein Werk erst am 30.09.2014 zu präsentieren.
Gerne verlinken wir zu deinem Beitrag.
Waltraud darf dieses Mal auch eine Stimme abgeben,
da sie erst bei der Auflösung erfährt, wer mitgemacht hat.
Ich muss mich diesen Monat enthalten und bin für die Organisation zuständig.
Deshalb schicke deine Bilder bitte an info@merkspanne.de.

Bitte beachtet:
Zu spät eingereichte Werke können nicht berücksichtigt werden.
Lobende Worte dürfen an alle Teilnehmer gerichtet
aber nur eine Stimme abgegeben werden.
Mehrfachwertungen werden nicht berücksichtigt.
Außerdem darf nicht für das eigene Werk
oder Werke Familienangehöriger gestimmt werden.
Diese Teilnehmer werden disqualifiziert.
Auch sollten nicht mehrere Kommentare vom selben PC
aber mit verschiedenen Namen abgegeben werden.
Diese Challenge soll uns allen Spaß machen
und im Vordergrund steht die Fairness.

Über viele Einsendung würde ich mich freuen
und möchte euch nun zu einem kleinen Spaziergang
durch Bad Schussenried mitnehmen.
K640_Schussenried10
Mit meiner Familie
und unserem Labradoodle Knut bin ich durch Bad Schussenried spaziert.
Dieses Mal habe ich extra einen sonnigen Tag für die Fotoaufnahmen gewählt.
Gestärkt mit einem leckeren Eis ging es durch
unser großes Klosterareal entlang an der Schussen.
K640_Schussenried12
Hier könnt ihr im Hintergrund die alte Klostermauer erkennen.
K640_Schussenried14
Hinter dem Gebäude des alten Klosters
seht ihr die Turmspitze unsere St. Magnus Kirche.
K640_Schussenried15
Diese Bahngleise werden nicht mehr genutzt
aber vielleicht gibt es zur Landesausstellung 2016
wieder eine Fahrmöglichkeit bis zum Schussenrieder Törle.
K640_Schussenried17
An dieser Stelle spielen unsere Kinder sehr gerne.
Unser Labadoodle Knut nutzt diese Stelle immer für eine Abkühlung.
K640_Schussenried21
Weiter geht es an der Renaturierungsstrecke entlang der Schussen.
Leider stehen in ganz Bad Schussenried kaum Mülleimer bereit.
Von Hundekotbeutel-Stationen inkl. Mülleimer wollen wir gar nicht erst sprechen
und deshalb durfte ich die Hinterlassenschaften
meines Hundes quer durch den Ort tragen.
K640_Schussenried22
Diese Streuobstwiese lässt uns schon ahnen, dass der Herbst naht.
Ich liebe die herbstlichen Farben und die roten Äpfel auf den Bäumen
erweckten bei uns die Lust auf einen leckeren Apfelkuchen.

Der Süden grüßt den Norden!
Eure Tina

14 Gedanken zu „Süden grüßt Norden mit “Bordering Blooms”

  1. Pingback: Mit winterlichem Werk grüße ich den Norden | merkspanne

  2. Pingback: Fuchsige Bigz L Pommes-frites-Schachtel in Orangentraum | merkspanne

  3. Pingback: Post für Magdalena | Colors and Paper

  4. Pingback: Falls dir Mal die Tinte ausgeht… | merkspanne

  5. Pingback: Einladung zum Kaffeeklatsch mit “Perfect Blend” | merkspanne

  6. Liebe Tiziana,
    dein Pfau war wirklich wunderschön.
    Die Farben leuchten…
    Freue mich riesig über deine weitere Teilnahme
    und bin schon auf dein Werk gespannt.
    Ganz liebe Grüße Tina

  7. Mensch Mandy,
    darüber würde ich mich tierisch freuen.
    Du zauberst bestimmt etwas ganz tolles.
    Zum Glück muss ich mich in dieser Runde enthalten.
    Da hat die liebe Waltraud die Qual der Wahl. GRINS!
    Bin gespannt! 😉 Tina

  8. Hey Sabine,
    dir soll es nicht anders ergehen als uns.
    Meine Wunschliste wächst auch von Tag zu Tag.
    Bad Schussenried ist ein kleines Städtchen aber ich liebe es, dass wir so nah an der Natur sind.
    Ich möchte nicht in einer Großstadt leben.
    Lieber fahre ich zum Shopping hin und danach wieder zurück.
    Grüße dich! Tina

  9. Liebe Tina,

    ich habe deinen Kommentar gelesen und freue mich, dass dir mein Pfau so gut gefallen hat. Ich werde auch in dieser Runde mit dabei sein, denn ich finde dieses Stempelset sowas von Klasse und vielseitig.

    LG Tiziana

  10. Hallo Tina,

    toll was du mit dem Stempelset gezaubert hast. Vielen lieben Dank auch für die schönen Impressionen deiner Stadt.

    Das Set hab ich auch *freu*, der Einsendeschluss ist auch schon in meinem Filo vermerkt
    und da könnte es eigentlich losgehen…
    Mal sehen was mir dazu einfallen wird 🙂

    Liebe Grüße
    Mandy

  11. Hallo Tina, zwei tolle Projekte! Ich habe das Stempelset bisher nicht wirklich beachtet- nun steht es auf meiner Wunschliste 🙂
    Deine Foto’s vom Spaziergang finde ich sehr schön…es gibt schon schöne Fleckchen Erde… LG

  12. Liebe Tina,

    danke für deinen schönen Spaziergang. Du hast dir wirklich einen schönen Tag ausgesucht. Eine schöne Umgebung ist es bei euch und von Herbst noch gar nicht so viel zu merken.
    Dein Mäppchen finde ich sehr schön. Ich denke nicht nur für Fotos, sondern ev. auch als Gutscheinmäppchen. Als Idee für deine Kinder 😉 vielleicht zu deinem nächsten Geburtstag (Gutschein zum Müll raus bringen, Gutschein zum Sonntagstisch decken, oder, oder)
    Die Idee, den Stempel als Hintergrundstempel zu nutzen ist ebenfalls klasse. Aber wie es aussieht, ist dein hübsches Kästchen noch leer?
    Nun hoffe ich, dass wir wieder viele Teilnehmer haben werden.
    LG Waltraud

  13. Liebe Michaela!
    Ich hoffe, dass wir dann im Oktober ein Stempelset raussuchen, welches sich schon in deinem Bastelreich befindet. Freue mich auf deine Bilder.
    Ganz liebe Grüße Tina

  14. Hallo Tina,
    guten morgen erstmal. 🙂
    Ja so leid es mir tut aber ich werde nicht dran Teil nehmen können. Das Set habe ich leider auch noch nicht. Es soll einfach nicht sein!
    Tina aber Sorry ich besitzte leider noch nicht so viel ;-(
    Ich schicke dir mal ein paar Bilder über deine Mail .
    Übrigens dein Karte und Box finde ich wieder Super gelungen. Die Farbe sieht klasse aus. Mach weiter so.
    Ganz liebe grüße an dich
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.