Herbstkarten-Inspirationen

In der Facebook-Gruppe “Stempel-Freunde/Deutschland”
haben wir wieder fleißig Karten getauscht.
Dieses Mal zu dem Thema Herbst.
Die Organisation habe ich dieses Mal übernommen
und es hat mir richtig Spaß gemacht.
Endlich wurde der Briefkasten mit tollen Karten gefüttert.
Daran könnte ich mich gewöhnen.
Gestern habe ich euch meine Karte gezeigt…
K1600_Seasonally Scattered1
…und heute präsentiere ich euch die Inspirationen meiner Kolleginnen.

Diese herbstliche Karte hat mir Anne-Katrin Stallmann zugeschickt.
Ein herzliches „HELLO FRIEND“ ruft uns der kleine Igel zu.
Anne-Katrin hat mich auch noch mit einem kleinen Goodie verwöhnt.
Darin befanden sich ein Duschgel und eine Gesichtscreme.
So kurz vorm 40. Geburtstag muss ich schon etwas nachhelfen.
Anne-Katrin hat es wohl geahnt. Vielen Dank!
K1600_Herbstkarte Anne-Katrin Stallmann1
K1600_Herbstkarte Anne-Katrin Stallmann2
Die Karten von Claudia Giesen sind als erstes bei mir eingetrudelt.
Sie hat das wunderschöne Designerpapier Bunter Herbst gekonnt in Szene gesetzt.
Die schlichte Prägung im Hintergrund gefällt mir sehr gut.
K1600_Herbstkarte Claudia Giesen
Bei der Karte von Renka Bierschwall kamen mehrere Motive zum Einsatz.
Ich habe mir die Karte mit der Katze heraus gesucht.
Die anderen Damen dürfen sich über Kürbisse oder Hexen freuen.
Somit hat sie Halloween und Herbstblätter auf einer Karte vereint. Super!
K1600_Herbstkarte Kornelia Ricker
Bei Facebook kennen wir sie alle unter dem Namen Maja mit Jungs.
Ob ihre Jungs ihr bei dieser Karte geholfen haben, weiß ich allerdings nicht.
Ich finde die kleine Spinne im Karteninneren total putzig.
Das etwas festere Papier eignet sich viel besser für diese Karte.
Beim Designerpapier muss man aufpassen, dass es nicht reißt.
K1600_Herbstkarte Maja mit Jungs1
Herbstkarte Maja mit Jungs2
Die Kürbisse auf der Karte von Mandy Grobosch bestehen nur aus Kreisen.
Wer diese Karten nachwerkeln will,
muss nur zu seinen Kreis-Stanzen greifen.
Das Format sowie das Layout gefallen mir richtig gut.
Aber auch die liebe Dankeskarte
und der kleine Marienkäfer kamen aus Mandys Umschlag gerutscht.
Dafür ein herzliches Dankeschön!
K1600_Herbstkarte Mandy Grobosch
K1600_Goodie Mandy Grobosch
Melanie Köhler hat das Stempelset
Seasonally Scattered für ihre Herbstkarte verwendet.
Der Hintergrund sieht richtig klasse aus.
Wie lange hast du an deinen Karten gesessen?
Lustig, dass wir beide die selbe Idee zu diesem wunderschönen Stempelset hatten.
Im inneren der Karte spiegeln sich alle Farben wieder
und der süße Notizblock ist sofort in meine Handtasche gehüpft.
Melanie, ich danke dir!
Herbstkarte Melanie Köhler1 Herbstkarte Melanie Köhler2
Einen Regenschirm habe ich diesen Herbst noch nicht benötigt.
Aber der ziert die Karte von Kornelia Ricker.
Deinen liebe Gruß gebe ich gerne zurück
und finde die Umsetzung der Karte sehr schön.
Toll, das du vorne die Karte nochmals umgeklappt hast.
Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
Und der Tee wird nachher gekostet.
Innere Wärme spendet diese Ingwer-Kräutertee-Mischung bestimmt.
K1600_Herbstkarte Renka Bierschwall1
Herbstkarte Renka Bierschwall2
Für ihre Herbstkarte hat Steffi Rist ein Freebie von Alexa verwendet.
Dies in Kombination zu dem Stempelset Herbstfarben,
peppt die schlicht gehaltene Karte richtig auf.
K1600_Herbstkarte Steffi Rist
Auf die Karte von Verena Meyer zu Westrup sind auch ein paar Herbstblätter gefallen.
Mir gefällt der Schriftzug sehr gut auf ihrer Karte.
Das Holzelement passt wunderbar dazu.
Herbstkarte Verena Meyer zu Westrup
Hier folgt nun noch ein lieber Gruß aus Österreich.
Die liebe Claudia Bugl hat uns auch eine schöne Herbstkarte gewerkelt
und auf ihrem Blog veröffentlicht.
Leider sind die Portokosten einfach zu hoch,
um sie regelmäßig an unserem Karten-Tausch teilnehmen zu lassen.
Aber schaut Mal auf ihrem Blog vorbei!
Diese fuchsige Karte ist ganz nach meinem Geschmack!
fuchsige-grüße-claudia bugl

Ein ganz dickes Dankeschön an alle Teilnehmerinnen.
Ich habe mich sehr über eure Karten gefreut!

Mit diesen herbstlichen Inspirationen
schicke ich euch nun ins wohlverdiente Wochenende.
Blog Hop Banner Herbst & Halloween2014
Am Sonntag ist Blog-Hop-Zeit.
Schaut doch wieder vorbei.
Ich freue mich darauf!
Eure Tina

Herbstlicher Karten-Tausch mit Seasonally Scattered

Der Herbst ist ein zweiter Frühling,
wo jedes Blatt zur Blüte wird.
Albert Camus

Dieses Mal habe ich zu einem Karten-Tausch aufgerufen.
Das Thema war der schöne Herbst.
Viele Gedanken schossen mir dabei durch den Kopf.
Almabtrieb, Drachen, Kuhglocken, Kürbisse, Halloween und natürlich bunte Blätter.
Als ich mich dann an die Arbeit gemacht habe,
wählte ich das Stempelset Seasonally Scattered.
K1600_Seasonally Scattered1
K1600_Seasonally Scattered2
Die Karte ist eine Eigenkreation.
Sie verfügt über drei Tags,
die man einfach heraus ziehen kann.
Sie bieten Platz für liebe Sprüche oder Gutscheine.
Jedes wurde anders von mir gestaltet.
K1600_Seasonally Scattered3
Das linke Tag wurde mit dem Stempelset Gorgeous Grunge bestempelt
und mit einem Blatt verziert. Hierzu benötigt ihr die Framelits Formen Herbstfreuden.
Alles wurde in Flüsterweiß, Orangentraum und Savanne gehalten.
K1600_Seasonally Scattered4
Auf das mittlere Tag habe ich den Fuchs
aus dem Gastgeberinnen Set Für alle Lebenslagen plaziert.
Ein paar Blätter fallen herunter.
Dieses Motiv findet ihr in dem Set Lovely As a Tree.
Die geschwungenen Linien habe ich aufgezeichnet.
K1600_Seasonally Scattered5
Der dritte Tag wurde mit herbstlichen Blättern versehen.
Sie stammen aus einem älteren Stempelset.
Es heißt Gently Falling und besteht aus 12 Stempeln.
K1600_Seasonally Scattered6
Hier noch einmal alle Anhänger auf einen Blick.
Das wunderschöne Organza-Geschenkband
wird durch einen Leinenfaden am Tag gehalten.
K1600_Seasonally Scattered7
Auf die Rückseite habe ich nur meinen Adressaufkleber geklebt.
K1600_Seasonally Scattered8
Insgesamt habe ich 11 Karten gewerkelt.
10 Damen waren zu einem Karten-Tausch bereit
und somit bleibt mir ein Muster-Exemplar erhalten.
Eine Karte bekommt eine liebe Kundin von mir geschenkt.
Sie wird der bestellten Ware beigelegt.
K1600_Stadt-Land-Fuchs by Tina Deininger
Auch hier habe ich den Karten ein Stadt-Land-Fuchs Spiel beigelegt
und alles in eine Schutzhülle gesteckt.

Die Werke der anderen Damen zeige ich euch morgen.

Herbstliche Grüße sendet euch
eure Tina

Pleiten, Pech und Pannen…

Diese Woche hat es in sich!
Bei einem Spaziergang mit unserem Labradoodle Knut,
wollte ich ganz gewissenhaft seine Hinterlassenschaften aufheben
und greife voll in die Schei….
Der Kotbeutel hatte ein Loch.
Meine Jüngste und ihre Freundin quickten vor Vergnügen
und lachend sind wir dann nach Hause gelaufen.
Gestern blockierte dann die Handbremse bei meinem Auto
und abends musste ich zum Elternabend der vierten Klasse.
Hier haben wir dann eine gute Stunde darüber diskutiert,
ob die Kinder ohne Schuhe im Klassenzimmer sitzen sollen
oder evtl. die Anschaffung von Hausschuhen ratsam wäre.
Dies wollte aber der Klassenlehrer nicht,
wäre aber der Wunsch der Fachlehrerin für Kunst.
Ein schwieriges Unterfangen,
dass wohl jeder Elternteil für sich entscheiden muss. GRINS!
Ziemlich kurios ging dann der Elternabend weiter und einige Comedy-Einlagen folgten.
Herrlich! Manchmal muss man einfach etwas überspitzt die Situation darstellen,
damit es auch alle verstehen.
Was bleibt?
Eine überforderte Lehrerin,
frustrierte Eltern und Kinder…
die eigentlich ganz normal sind.
Heute morgen hätte ich dann fast verschlafen.
Aber gut gelaunt habe ich mich mit einer Freundin getroffen
und bei einem herrlichen Spaziergang über Gott und die Welt geplaudert.
Schnell noch einkaufen und kurz in der Stadtmitte geparkt,
dabei den rechten Vorderreifen geplättet und meinen Mann darüber informiert,
dass sein Dienstwagen nun vor unserem Rathaus steht.
Mit unserem Hund die Einkäufe schnell zu Fuß erledigt
um dann zu Hause in Ruhe die Emails zu lesen, bevor die Kinder heim kommen.
Meiner Freundin geantwortet und sie dabei mit falschen Namen angeschrieben.
Boahhh, geht’s noch?
Fazit: Alles Scheiße, alles Mist – wenn du nicht besoffen bist!
Da hilft heute wohl nur noch ein Schnaps und ab in Bett.
Sind das nicht die Geschichten, die den alltäglichen Wahnsinn beschreiben
und uns ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern?

In diesem Sinne wünsche ich euch alles Gute und weiter geht´s…
Angebot der Woche
Gültig vom 15.-21.10.2014

127822
Cannery Set Framelits Dies
12,59€ statt 16,79€
1

133480
Circle Card Thinlits Die
29,96€ statt 39,95€
2

127012
Floral Frames Framelits Dies
22,95€ statt 29,95€
3

133479
Label Card Thinlits Die
29,96€ statt 39,95€
4

127588
Spooky Treats Designer Template –
Digital Download
6,57€ statt 10,95€
5

131370
Tag A Bag Gift Bags (10)
3,71€ statt 4,95€
6

131730
Truly Grateful (WOOD)
25,46€ statt 33,95€
7

Freue mich nun auf meinen morgigen Workshop
und verabschiede mich für heute von euch.
Es kann nur besser werden!
Eure Tina

Wirf einen Blick in die Zusatzbroschüre Herbst/Winter 2014

Zusatzbroschüre Herbst_Winter 2014
Zu Beginn dieser Woche dürfen wir Demos
bereits aus der neuen Zusatzbroschüre Herbst/Winter 2014 bestellen.
Was ich natürlich bereits getan habe.
Ab dem 20.10.2014 könnt ihr einen Blick hineinwerfen und daraus bestellen.
Zusatz Herbst-Winter2014

Damit die Zeit bis dahin schneller vergeht,
schaut doch einfach Mal hier rein:
Klickt bitte einfach auf die Bilder
und schon könnt ihr nach Lust und Laune stöbern.
Herbst_Winterkatalog 2014
Hier findest du die Neuheiten aus dem Herbst-/Winterkatalog 2014.
Gültig bis zum 05. Januar 2015.
Clearance Rack
Für Schnäppchenjäger und Sparfüchse
lohnt sich ein Blick
in die Clearance Rack.

VORSCHAU:
Workshop@home
Donnerstag, 16.10.2014
ab 18:30 Uhr
Workshop-Gebühr: 15€
Themen: Mini-Album, Geschenkkarte und Paketanhänger

Anmeldung erforderlich unter
07583-926300 oder info@merkspanne.de

Nun wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche!
Eure Tina

Schatzkiste Designerpapier Unterm Christaum

Heute zeige ich euch ein weiteres Projekt,
dass unter der Anleitung von Heike Paulus
beim CampINK Demotreffen in Rückersbach (bei Aschaffenburg) entstanden ist.
Ich habe die Dekoration etwas abgewandelt.
Jede Teilnehmerin hatte ein Materialpaket erhalten.
Der Zufall bescherte mir einen Bogen des wunderschönen
Designerpapiers Untern Christbaum in meiner Lieblingsfarbe Chilli.
K1600_Schatzkiste1
Es hat so viel Spaß gemacht, diese Schatzkiste zu werkeln.
K1600_Schatzkiste2
Das lag bestimmt auch an der tollen Anleitung von Heike.
K1600_Schatzkiste3
Statt „Cards“ habe ich dann kurzerhand das Wort „Schätze“ aufgestempelt.
K1600_Schatzkiste4
Meine Tochter Lara-Elin wollte mir heute schon meine Schatzkiste abluchsen
aber ich habe sie verteidigt und versprochen,
den Mädchen eine in ihren Lieblingsfarben zu werkeln.
K1600_Schatzkiste5
Nun muss ich nur noch das notwendige Material beschaffen.

Während ihr meinen Blogeintrag lest,
bin ich schon wieder auf Vergnügungsreise.
Zusammen mit meinen Freundinnen Petra und Steffi
besuche ich den Workshop Winterzauber
von Claudia Becht und Veronika Schroll in Puchheim.

Wünsche euch ein erholsames Wochenende!
Eure Tina

Ausbeute des Rayher-Werksverkauf in Laupheim

Gestern bin ich mit meinen Freundinnen
zum Rayher-Werksverkauf nach Laupheim gefahren.
Dort habe ich mich dann ins Getümmel gestürtzt
und meine Tüte mit vielen schönen Dingen gefüllt.
Mein Ziel war es, nur notwendiges zu kaufen
und mein Budget nicht zu überschreiten.
Hier zeige ich euch nun meine Ausbeute
und möchte euch zu einer Schätzrunde einladen.
Was meint ihr habe ich für diese Produkte ausgegeben?
K1600_Rayher Werksverkauf1
Die Schablonier-Farbe, das Pailletten-Tütchen
sowie die 3 Flaschen Perfect Pearls Mists habe ich sogar geschenkt bekommen.
K1600_Rayher Werksverkauf2
Unter allen Teilnehmern verlose ich ein Überraschungspaket.
Nur für Deutschland gültig.
K1600_Rayher Werksverkauf3
Hier nochmals eine genaue Aufstellung der Ware:
5x Schablonierfarbe
3x Perfect Pearls Mists
1x Pailletten
1x Sizzix Framelits Banner
1x Klarsichtfolie (100 Bögen)
26x Tante Ema Stoff
19x Designer-Papier

Nun wünsche ich euch viel Glück!
Gruß Tina

Ihr könnt bis zum 19.10.2014 eure Schätzung abgeben.

Zierschachtel-Adventskalender

Viele schöne Projekte haben wir am vergangenen Wochenende gewerkelt.
Folgendes ist unter der Anleitung von Heike Paulus entstanden.
Ich war sofort begeistert von dieser Version eines Adventskalenders.
Die Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken gehört zu meinen Lieblingen
aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog 2014.

Da Rot meine absolute Weihnachtsfarbe ist,
werde ich diesen Adventskalender noch etwas abwandeln.
Aber die Idee finde ich einfach nur erste Sahne!
K1600_Adventskalender1
Hier seht ihr die Vorderseite und eine leichte Seitenansicht.
K1600_Adventskalender2
Die Rückseite braucht sich aber nicht zu verstecken.
K1600_Adventskalender3
Und die letzten Bilder zeigen euch,
dass man die oberen Schachteln abnehmen kann.
K1600_Adventskalender4
Magnete halten die Zierschachtel zusammen.
K1600_Adventskalender5
Dank ihrer etwas bauchigen Form,
bietet die Zierschachtel zum befüllen reichlich Platz.

135853
Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken
Maße der fertigen Schachtel: 6,4 x 7 x 6,4 cm.
Schachtel plus 3 Anhängerformen
39,95€

Wer einen Adventskalender basteln möchte,
kann sich gerne mit mir in Verbindung setzen.
Viele Grüße Tina

Kunterbunte Mischung bei den Angeboten der Woche

Angebot der Woche
Gültig vom 08.-14.10.2014

Von allem etwas!
Unter diesem Motto könnte das aktuelle Angebot der Woche stehen.
Bänder, Farbkarton, Knöpfe, Prägeform, Stanze und Stempelset
sind diese Woche vergünstigt erhältlich.
Das Stempelset wird als Holzversion angeboten.
Aber schaut selber, was Stampin´ Up! für euch bereit hält.

131206
1/8″ (3,2mm) Taft-Geschenkband in Bermudablau
Länge: 9,1m
5,21€ statt 6,95€
1

131288
Farbkarton A4 Curry-Gelb
24 Bögen
6,38€ statt 8,50€
2

133158
Stempelset Geometrical (Holzblock)
12 Stempel
Passend zu den Stanzen Dreieckund 1″ (2,5cm) Kreis
(Jahreskatalog Seite 221-222)
26,96€ statt 35,95€
3

131314
Monster Munchies Ensemble – Digital Download
6,57€ statt 10,95€
4

130011
3/4″ (1,9cm) Geschenkband mit Fischgrätmuster in Farbgrün
Länge: 9,1m
8,21€ statt 10,95€
5

129405
Stanze Geschwungenes Mini-Etikett
11,96€ statt 15,95€
6

130030
Designerknöpfe, Pastellfarben
72 Knöpfe: je 4 in 3 verschiedenen Designs, in 6 Farben
Gesamtmaße: 1,7cm, 1,1cm und 7,9mm
7,13€ statt 9,50€
7

130492
Textures Impressions Prägeform Retro-Reben
2,84€ statt 3,79€
8

Morgen zeige ich euch eins
der tollen Projekte des CampINK Demotreffens.
Bis dahin eure Tina

Swaps vom CampINK Demotreffen

CampINK
Heute möchte ich euch die Swaps meiner Kolleginnen zeigen.
Beginnen möchte ich mit den Geschenken von meiner Freundin Steffi Rist.
Für meine Dienste als Chauffeurin,
schenkte sie mir zwei gefüllte Zierschachtel sowie zwei tolle Fuchs-Ausstecher.
Darüber habe ich mich sehr gefreut!
K1600_Geschenk Steffi Rist2
In ihrem Swap befanden sich ein Button sowie ein Taschenspiegel.
K1600_Swap6 Steffi Rist
Eine kleine Blumengirlande habe ich von Sabine Meyer-Rogge
(ohne Blog) geschenkt bekommen.
Diese war in diesem Tütchen verpackt.
K1600_Swap1 Sabine Meyer-Rogge
Meinen ersten Halloween-Gruß hat Sandra Eckert gewerkelt.
Passend dazu gab es noch Crazy Dips von Chupa Chups dazu.
K1600_Swap2 Sandra Eckert
In dieser süßen Box versteckte sich eine kleine Tafel Ritter Sport.
Leider befand sich daran kein Name.
K1600_Swap3
Herziges kam von Melanie Meder.
Ich hoffe ihr seht auf ihrem Blog,
wie das Werk aufgeklappt aussieht.
K1600_Swap4 Melanie Meder1
Ein gefülltes Reagenzglas von Tatiana Grübler.
Sehr schön in weiß und Gold gehalten.
K1600_Swap5 Tatiana Grübler
Diesen blumigen Gruß überreichte mir Cornelia Adres.
Eine sehr schöne Karte!
K1600_Swap7 Cornelia Adres
Ein weihnachtliches Fähnchen, leider ohne Namen.
K1600_Swap8
Diese süße Sternchenbox hat Tanja Erichsen
mit dem neuen Stanz- & Falzbrett für Geschenkschachteln gefertigt.
K1600_Swap9 Tanja Erichsen
Chinesischer Sencha Tee wurde von Isabell Nossal-Osawa verpackt.
K1600_Swap10
Diese putzige Eule brachte mir Anke Rembold-Bähr mit.
K1600_Swap11 Anke
Mit selbstgemachter Marmelade wurde ich von Brigitte Hetzel (ohne Blog) verwöhnt…
K1600_Swap12 Brigitte Hetzel2
und Jael Wolf hat sie extra für uns abfüllen lassen.
Sie passte super in die herbstliche Zierschachtel.
K1600_Swap13 2
Sonja Müller hatte eigentlich etwas anderes geplant
und musste kurzfristig umdisponieren.
Über ihre kleine Button-Schachtel habe ich mich aber trotzdem gefreut.
K1600_Swap14 Sonja
Silvia Sandkötter aus Rheine hat uns einen kleinen Notizblock hübsch verpackt.
Ich hatte mich schon gefragt, wer mit einem Steinfurter Kennzeichen angereist ist.
Liebe Silvia, ich komme eigentlich aus Laggenbeck.
Wir hätten uns bestimmt einiges zu erzählen gehabt.
Grüße mir den Norden!
K1600_Swap15 Silvia Sandkötter
Kerstin Becker hat ein Amicelli zauberhaft verpackt.
K1600_Swap16 Kerstin Becker
Diese kleine Schachtel hat Nina Petersen mit einem herzigen Bonbon gefüllt.
K1600_Swap17 Nina Petersen
Für geschmeidige Hände sorgte Kerstin Reimann-Gremeyer.
K1600_Swap18 Kerstin Reimann-Gremeyer
Eine selbstgemachte Rumkugel wurde von Marianne Schu (ohne Blog) toll verpackt.
Leider habt sie meine Tochter gefuttert. Hätte sie zu gerne probiert.
Aber das Rezept lag der Kugel bei. Vielen Dank!
K1600_Swap19 Marianne Schu
Wer diese Verpackung gebastelt hat,
kann ich euch leider nicht mitteilen.
Es stand leider kein Name darauf.
K1600_Swap20
Weihnachtliches von Christina Grölz.
Auch hier wurde Süßes hübsch verpackt.
K1600_Swap21 Christina Grötz
Himmlischer Weihnachtszucker sorgt
dank Katrin Schöttner (ohne Blog) für süßen Teegenuss.
K1600_Swap22 Katrin Schöttner
Eine blumige Erinnerung an das CampINK schenkte mir Ute Kirr.
K1600_Swap23 Ute Kirr
Diese winterliche Karte wurde leider nicht mit einem Namen versehen.
K1600_Swap24
Frohe Weihnachten wünscht uns Dina Unger mit ihrer Tag-Karte.
K1600_Swap25 Dina Unger
Martina Kilian hat Trauerkarten gewerkelt.
Ich durfte zwischen zwei Farben wählen und entschied mich für die braune Version.
Eine Trauerkarte zu tauschen, darauf wäre ich nicht gekommen.
Mir gefällt sie sehr gut.
K1600_Swap26
Ein Merci wurde von Sina Brix verpackt.
Papier und Inhalt ganz nach meinem Geschmack.
K1600_Swap27 Sina Brix
Ein Gruß & Kuss von Silvia Reichel (ohne Blog).
Dank ihrem Lippenbalsam kann wieder geknutscht werden.
Erst zu Hause habe ich gesehen, dass Silvia aus Ibbenbüren kommt.
Einen lieben Gruß an meine ehemalige Heimat!
K1600_Swap28 Silvia Reichel
Einen Glückskeks hat uns Sabine Reuter (ohne Blog) gebacken.
K1600_Swap29 Sabine Reuter
Diesen süßen Schneemann hat uns Jana Jensen auf diese Karte gestempelt.
Im inneren befinden sich noch weihnachtliche Grüße in Sternchenform.
K1600_Swap30 Jana Jensen1
Sibylle Wegstein saß genau neben mir
und lädt uns mit dieser Karte auf ein Tässchen Tee ein.
Liebe Sibylle, ich hatte sehr viel Spaß mit dir.
Hoffentlich sehen wir uns bald wieder!
K1600_Swap31 Sybille Wegstein
Ein kleines Näh-Set wurde hier verpackt.
Leider ohne Kontaktdaten.
K1600_Swap32
Ein zarter Gruß von Birgit Endres.
K1600_Swap33 Birgit Endres
Eine Überraschung hat Sonja Kiefer (ohne Blog) verpackt.
Heraus kam eine Handcreme. Vielen Dank!
K1600_swap34 Sonja Kiefer
Eine Finanzspritze kann man immer gebrauchen.
Ist unsere Stampin´ Up! Wunschliste doch immer recht lang.
Christiane Boysen versorgte uns mit einem kopierten 10€-Schein.
Dieser steckte in einer Spritze.
K1600_Swap35 Christiane Boysen
Von der lieben Andrea Schmidt habe ich einen Früchtetee bekommen.
Die gehäkelte Schneeflocke finde ich super!
K1600_Swap36 Andrea Schmidt
Bei dieser Karte muss man unbedingt an der Lasche ziehen
und zum Vorschein kommt ein Monster.
Eine witzige schöne Idee von Juliane Baither.
K1600_Swap38 1
Maike Ulbrich hat diese Schachtel mit einem funkelnden Stern verziert.
K1600_Swap39 Maike Ulbrich
Passend zur Pyjama-Party schenkte uns Birgit Wodraschka zwei Teelichter.
Die Schachtel hübsch verziert mit Federn und Klecksen.
K1600_Swap40 Birgit Wodraschka
Ein lieber Gruß vom kopflosen Weihnachtsmann erhielt ich von Claudia Christensen.
K1600_Swap41 Claudia
Auch Grit Jarausch war eine sehr angenehme Tischnachbarin.
Wir hatten viel Spaß zusammen.
Das Betthupferl haben meine Kinder vernascht.
Mir bleibt die süße Eule.
Liebe Grit, ich freue mich schon auf unseren Karten-Tausch!
K1600_Swap42 Grit Jarausch
Die liebe Gabi Altmann (ohne Blog) saß mir gegenüber und wir haben viel gelacht.
Diese schöne Karte in Lagunenblau,
wurde auf der Rückseite mit einem hübschen Bild von Gabi versehen.
Vielen Dank für die netten Gespräche!
K1600_Swap43 Gabi Altmann
In dieses süße Erinnerungsalbum von Sabine Goßmann-Krüger
werde ich bestimmt ein paar Erinnerungsfotos einkleben.
Mit dem Schriftzug auf der Vorderseite ein richtiger Hingucker.
K1600_Swap44 Sabine Goßmann-Krüger
Ein Ferrero Küsschen hat Janina Baltrusch süß verpackt.
Dieses konnte ich vor meinen Kindern retten und Schwups…
jetzt ist es weg!
K1600_Swap45 Janina Baltrusch
Ein bezauberndes Teelicht hat mir Doreen Becker überreicht.
Ohne eine Kollegin beleidigen zu wollen aber dies ist mein Lieblings-Swap!
Gestern Abend habe ich es schon angezündet.
K1600_Swap46 Doreen Becker1
Eine Lesepause werde ich mir bestimmt auch bald wieder gönnen.
Dank Astrid Zelch (ohne Blog), habe ich das passende Lesezeichen dafür.
K1600_Swap47 Astrid Zelch
So ihr Lieben,
das waren meine ergatterten Tauschobjekte.
Jedes wurde mit viel Liebe fertiggestellt und verdient Anerkennung.
Bei einer Massenproduktion sitzt man immer viele Stunden am Basteltisch.
Ein herzliches Dankeschön an alle Kolleginnen für dieses erlebnisreiche Wochenende.
Heike, Jenni und Kerstin haben uns super durch die Projekte manövriert.
Nun freue ich mich auf die Fotos von unserer Knipse Nadine Teiner
und bedanke mich für ihre Dienste.
Fuchsige Grüße sendet euch
eure Tina

Die Reihenfolge der Swaps ist zufällig gewählt
und sagt nichts über ihre Wertigkeit aus.

Falls jemand Daten ergänzen kann,
würde ich mich sehr über einen lieben Kommentar freuen.

Fuchsige Swaps für das 2. CampINK Demotreffen

Heute zeige ich euch wie versprochen meine Swaps.
Genau 59 Stück habe ich angefertigt.
K1600_Swap CampINK2014 Kiste2
Ich habe stundenlang geschnippelt, gestanzt, gestempelt und geklebt.
Alles noch liebevoll verziert und fast ein Freudentänzchen veranstaltet,
als ich endlich fertig war.
Natürlich und fast schon selbstverständlich…
musste wieder ein Fuchs auf meine Swaps.
K1600_Swap CampINK2014_1
Verwendet habe ich die Stempelsets
Für alle Lebenslagen, Gorgeous Grunge, Herbstfarben
und Lovely As a Tree.
K1600_Swap CampINK2014_2
Die tolle Fuchs-Stanzform habe ich bei ebay erstanden.
Schaut Mal hier vorbei: www.mariannedesign.nl
K1600_Swap CampINK2014_3
Meine Farbwahl fiel auf Brombeermousse, Flüsterweíß,
Kandiszucker, Orangentraum und Schwarz.
Für die kleine Tasche habe ich den sandfarbenen Karton verwendet.
K1600_Swap CampINK2014_4
Die weißen Textkärtchen habe ich mit
der neuen Ringbuch-Stanze bearbeitet.
K1600_Swap CampINK2014_5
Die Papierklemmen stammen aus dem Simply Created Set Wunderbare Tage.
Dieses findet ihr im Herbst-/Winterkatalog auf der Seite 38.
Auf die Rückseite habe ich dann noch meine Aufkleber angebracht.
Hier seht ihr meinen Labradoodle Knut im Alter von 10 Monaten.
K1600_Swap CampINK2014_6
Als Beilage habe ich allen Swaps noch mein
eigenes Stadt-Land-Fuchs Spiel beigelegt.
Hier muss man nicht nur die üblichen Spalten ausfüllen,
sondern auch einiges über die Stampin´ Up! Produkte wissen.
K1600_Stadt-Land-Fuchs by Tina Deininger
Gerne maile ich euch die Eckdaten meines Swaps
sowie das Stadt-Land-Fuchs Spiel zu.
Hinterlasst mir dafür einfach einen lieben Kommentar.
Fuchsige Grüße
eure Tina

Nachtrag vom 06.10.14
In(k)spire me Challenge#167
Mein Swap passt zur herbstlichen In(k)spire me Challenge#167.
Somit nehme ich mit einem weiteren Beitrag daran teil.
Herbstliche Grüße eure Tina