Die November-Challenge hat gewonnen…

Hallo ihr Lieben,
bestimmt wartet ihr schon ganz gespannt auf die versprochene Auflösung
unserer November-Challenge.
Nach einem gemütlichen Adventsfrühstück,
durfte ich zum wiederholten Male eine schöne Veranstaltung unterstützen.

“Der Runde Tisch” richtet sich an Menschen mit wenig Geld und Einsame.
Diese großartige Veranstaltung wird von Elfriede Ruhl (Kreuzbundgruppe),
Alfred Leuthold (katholische Kirche), Gertrud Buck (Nachbarschaftshilfe),
den Schulsozialarbeiterinnen Ute Bodenmüller und Tanja Figel
sowie von Manuela Weishaupt (Stadtverwaltung) gestemmt.
Denn hier sind alle Willkommen
und so nahmen ca. 100 Personen die Einladung an
und trafen sich zu einem gemütlichen Weihnachtsessen
im katholischen Gemeindehaus in Bad Schussenried.
Das Rahmenprogramm beinhaltete musikalische Unterhaltung
durch die U-18 Kombo der Stadtkapelle,
eine Spiel- und Bastelecke, Kaffee und Kuchen
sowie Geschichten von der Märchenerzählerin.
Sogar der Nikolaus schaut jedes Jahr vorbei,
um auch die Kleinen mit einer prall gefüllten Überraschungstüte
auf die weihnachtliche Zeit einzustimmen.
Einen unbeschwerten, geselligen Tag bescheren
die Mitglieder des Runden Tisches somit ihren Besuchern
und das bereits zum dritten Mal.
Ihr könnt bestimmt verstehen, dass ich diese Veranstaltung gerne unterstütze.
2012 haben Manuela Weishaupt und ich große Papiersterne mit den Kindern gebastelt.
Im vergangenem Jahr haben wir Backmischungen in große Weck-Gläser gefüllt
und dieses Jahr eine Umschlagkarten mit Banderole gewerkelt.

Nach einer Tasse Tee,
habe ich mich dann an den PC gesetzt und habe allen Blog-Hop Teilnehmern
einen lieben Kommentar hinterlassen und ihre Werke bewundert.
Bei 53 Inspirationen sitzt man schon eine Weile
aber nun kommen wir endlich zur Auflösung.

Michaela Wermuth hat uns folgende Werke eingereicht
und grüßt uns mit einer Bilder-Collage ihrer Adventsgestecke.
Als Floristin hat sie momentan jede Menge zu tun.
Umso mehr habe ich mich über ihre Beiträge gefreut.
Michaela Wermuth
Nr. 3 (2 Stimmen)
Digital StillCamera
Nr. 4
Digital StillCamera
Digital StillCamera

Tiziana Wohlfarth reichte diese Projekte ein
und grüßt uns mit folgendem Bild aus ihrer Heimat:
Challenge Burg Klopp Tiziana
Heute zeige ich euch die Burg Klopp in Bingen am Rhein (meinem
Geburtsort). Die Burganlage wurde in der Zeit zwischen 1240 und 1277
erbaut. Zweck des Baus war die Verstärkung der Kurmainzer
Zollbarriere, die Burg Klopp mit Burg Ehrenfels am anderen Rheinufer
und dem im 14. Jahrhundert hinzugekommenen Binger Mäuseturm bildete.
Ihre heutige Gestalt erhielt die Burg im Zuge der Rheinromantik im 19.
Jahrhundert. Aus dem Mittelalter erhalten blieben lediglich die
unteren Mauern des Bergfriedes, der Halsgraben und Teile der südlichen
Ringmauer mit Resten des Wehrgangs. Seit 1897 ist dies der Sitz der
Stadtverwaltung.

Nr. 1 (3 Stimmen)
Winterwerke3
Nr. 2 (2 Stimmen)
Winterwerke4
Nr. 5
Challenge Bild6

Und meine neunjährige Tochter Jette hat uns diesen Engel beschert.
Nr. 6 (2 Stimmen)
K640_Challenge Nov. 5_2

Somit hat die liebe Tiziana das Stampin´Up! Mix-Marker Set in Chilli gewonnen.
Herzlichen Glückwunsch liebe Tiziana!
Der lieben Michaela möchte ich allerdings einen kleinen Trostpreis zukommen lassen.
Auch ihre Werke haben mich begeistert.
Und mein kleines Bastelmonster Jette muss ich einmal kräftig knuddeln.
Sie wird von mir sowieso nach Strich und Faden verwöhnt.

Nochmals herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen.
Die liebe Waltraud wird euch am 02.12.14 verraten,
was es schönes bei unserer Dezember-Challenge zu gewinnen gibt.
Also schaut wieder vorbei
oder versucht euer Glück bei meinem Blog-Candy.

Einen wunderschönen Abend wünscht euch
eure Tina

Ein Gedanke zu „Die November-Challenge hat gewonnen…

  1. Pingback: Challenge bei “Tina” mitgemacht | Elas Stempelblume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.