Stempelstammtisch Wird schnell gesund

Das zweite Projekt des letzten Stempelstammtischs
war diese Genesungskarte mit einem Fach für Taschentücher und Pflaster.
Dieses Stempel musste ich sofort haben.
Zuerst konnte ich mich aber nicht entscheiden.
Mit deutschem oder englischen Text?
Beide Varianten gefallen mir sehr gut.
Das Problem hat sich von alleine gelöst.
Meine Freundin Petra hat den englischen Stempel bestellt.
So können wir uns einfach austauschen. 😉
Werd schnell gesund Karte
Diese Karte zeige ich euch morgen gerne in einer anderen Farbvariante.
Werd schnell gesund Collage
Sonnige Grüße aus Bad Schussenried!
Eure Tina

8 Gedanken zu „Stempelstammtisch Wird schnell gesund

  1. Oh Jana, dann freue ich mich jetzt schon auf deine Werke mit diesem Set.
    Schaue ja zu gerne bei dir vorbei.
    Liebe Grüße Tina

  2. Auch ich musste diesen Stempel sofort haben und nun habe ich ihn noch gar nicht verwendet … Aber dein Projekt damit gefällt mir richtig gut, sodass sich das bestimmt bald ändern wird 😉

    Liebe Grüße
    Jana

  3. Hallo Britta,
    diesen Stempel musste ich haben. Das war sofort klar.
    Auch von der Qualität des Abdrucks bin ich begeistert und so wird er bestimmt oft genutzt.
    Bin auf deine Werke gespannt.
    Sonnige Grüße Tina

  4. Liebe Tina, das ist ja eine tolle Umsetzung. Die Karte finde ich total gut gelungen. Wenn ich erstmal den Stempel habe, kommt sie auf die To-Do-Liste ganz nach oben.

    Lieben Gruß
    Britta

  5. Liebe Monika,
    freut mich, wenn dir meine Karte gefällt.
    Gerne reiche ich auch die Maße nach.
    Herzliche Grüße Tina

  6. Liebe Renate,
    herzliche Grüße an dich.
    Ich danke dir für deinen Besuch.
    Liebe Grüße Tina

  7. Hi Tina, das ist eine tolle Idee. Die kommt in meinen “Merkordner”. Danke für´s Teilen und liebe Grüße Monika

  8. super hübsch ♥ konnte mich auch nur schwer entscheiden – ist dann aber auch das deutsche geworden.

    Ganz liebe Grüße
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.