Freude verschenken…

Hallo ihr Lieben,
im vergangenen Jahr hatte ich bei Facebook einen kleinen Aufruf gepostet.
Die ersten fünf Personen, die diesen Aufruf kommentiert haben,
sollten 2016 von mir beschenkt werden.
Das Ziel dieser Aktion ist, anderen eine Freude zu bereiten.
Tja und dabei habe ich immer eine Menge Spaß,
kann den Augenblick kaum erwarten
und freue mich immer über positive Rückmeldungen.
Die erste Rückmeldung erhielt ich heute per WhatsApp von Melanie.
Weitere folgten via Facebook von Birgit, Dagmar und Natalie.
Ob auch Kristina sich über meine kleine Überraschung freut,
bleibt noch abzuwarten.
Wollt ihr sehen, was ich verschenkt habe?
Verzierte Notizbücher von Rayher in der Größe A5.
Designerpapier Kunstvoll kreiert
Viel Platz für Ideen, Skizzen oder Notizen bietet dieses Buch.
Mit dem wunderschönen Designerpapier Kunstvoll kreiert,
wurden die Hintergründe gestaltet.
Danach ein Hirschgeweih oder ein springender Hirsch aufgeklebt
und mit jeder Menge Blumen verziert.
Allerdings verleihen die bunten Bänder an der Seite,
dem Notizbuch erst den letzten Schliff.
Auch mein neues Team-Mitglied Verena hat von mir so ein Buch geschenkt bekommen.
Ihr habe ich noch Buchstaben von A-Z beigelegt.
Falls sie es für ihre zukünftige Kundenkartei verwenden möchte.
Nun hoffe ich, dass die Bücher fleißig benutzt werden.
Hoffe, allen damit eine Freude bereitet zu haben
und grüße sie ganz herzlich.
Auf bald eure Tina

4 Gedanken zu „Freude verschenken…

  1. Meine liebe Melanie,
    für dich habe ich extra den Farbton Bermudablau gewählt.
    Irgendwie musste ich da gleich an dich denken.
    Umso mehr freut es mich, dass du die Zeit gefunden hast,
    hier ein liebes Feedback dazu lassen.
    Dann streichle Mal schön. 😉
    Tina

  2. Liebe Michaela,
    dann freue ich mich schon sehr auf deine Umsetzung.
    Denn ich weiß, dass dir etwas ganz wundervolles dazu einfallen wird.
    Verschneite Grüße sendet dir Tina

  3. Liebe Tina,
    vielen herzlichen Dank für diese wunderbare Überraschung.Ich habe mich soooo dolle gefreut. 😀
    Ich werde es ihn Ehren halten und erstmal wird es nur gestreichelt. Ich Danke dir auch für die tolle Farbauswahl und die lieben Zeilen.
    Fühl dich gedrückt. Herzlichst Melanie

  4. Huhu Tina,
    boa sehen die klasse aus.
    Die Idee gefällt mir sehr gut
    und werde sie sicherlich auch mal ausprobieren,
    wenn ich den Kopf habe.
    Mit den Bändern hast du recht,
    das gibt dem ganzen noch mal das gewisse i-Tüpfelchen.
    Da hast du einige glücklich gemacht, toll.
    Ganz liebe Grüße
    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.