News News News

Hallo ihr Lieben,
gut erholt sind wir aus unserem Urlaub wieder zurück.
Nun genießen wir noch die letzten Ferientage,
bevor uns nächste Woche der Alltag wieder einholt.
In der Zwischenzeit hat sich Stampin´ Up! einiges für uns einfallen lassen.
Deshalb werde ich euch erst einmal auf den aktuellen Stand bringen,
bevor es hier langsam wieder mit kreativen Beiträgen weiter geht.
Mehr Stempel bitte! Stampin´Up!
Im Aktionszeitraum vom 01.-30. Juni 2016,
erhalten NeueinsteigerInnen zwei Gratis-Stempelsets aus dem neuen Jahreskatalog,
zu ihrem Starterpaket dazu.
Das Starterset kostet 129€ und du kannst dir Ware im Wert von 175€ aussuchen.
Stampin´ Up! legt noch Geschäftsmaterialien und neue Kataloge dazu.
Ein super Start, um tolle Produkte aus dem neuen Jahreskatalog zu erstehen.
Werde Teil der großen kreativen Stampin´ Up! Familie
und steige ein in das Team merkspanne.
Wir freuen uns auf dich!

Aber es folgt noch eine weitere Überraschung…
Zusätzliche Shopping Vorteile
…im selben Aktionszeitraum erhalten GastgeberInnen,
die Events mit einem Mindestumsatz von jeweils 350 €/£250 ausrichten,
zusätzliche Shopping-Vorteile in Höhe von 35 €/£25 für die Bestellung.
Natürlich können GastegeberInnen auch mehrere Workshops in dieser Zeit ausrichten
und von dieser Aktion profitieren.
Es muss allerdings immer der enstsprechende Mindesumsatz erreicht werden.
Die Aktion gilt für Kunden-, Demonstrator-, Workshop- und Online-Bestellungen.
Für weitere Informationen oder Terminabsprachen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.

Das sind doch wirklich tolle Neuigkeiten.
In einer Woche ist es dann soweit
und wir können die Produkte aus dem neunen Jahreskatalog 2016-2017 bestellen.
Die nächste Sammelbestellung findet direkt am 01.06.2016 statt.
Falls du noch kein Printexemplar in den Händen hälst,
kannst du diesen bei mir gerne anfordern.

Liebe Grüße Tina

Ein Gedanke zu „News News News

  1. Pingback: Der neue Katalog geht an den Start! |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.